Unsere Schiessanlagen

Wie in allen Sportarten, ist auch bei den Schützen die Elektronik eingekehrt. Wer früher auf Papierscheiben geschossen hat, und seine geschossenen Treffer mühsam qualifizieren und addieren musste, hat es jetzt einfacher.

Die Elektronik nimmt einem das alles ab. Der Schuss wird durch ein elektronisches Lichtmess-System erfasst und der erzielte Schusswert ist zeitaktuell auf einem Farbmonitor zu sehen. Die statistischen Möglichkeiten sind dank der Computertechnik vielfältig.

Diesen innovativen und kostspieligen Schritt haben wir als einer der ersten Vereine in unserer Region mit der Ausstattung unserer neuen Groß-/Kleinkaliber-Anlage getan.
Wir sind in der Lage, je nach Bedarf die Schießentfernungen in kürzester Zeit auf 50m, 25m, 15m und 10m einzustellen.

Im Oktober 2017 haben wir unseren neuen Luftdruck-Schießstand eröffnet. Neben zwölf elektronischen Ständen bietet er eine optimale Schießumgebung in Bezug auf die Lichtverhältnisse und die Schalldämmung.

Sponsoren für weitere elektronische Objekte sind herzlich willkommen!